Nach dem John Sinclair- Abenteuerbuch
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Praktikumsstelle ASMODINA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Nadine
Gast



BeitragThema: Praktikumsstelle ASMODINA   So Okt 10, 2010 7:43 pm

Verwandte

Asmodis; Vater
Viola Mandini; Halbschwester †
Ennio Mandini; Halbbruder †

Diener

Ihre Diener, weibliche Engelswesen, werden als Asmodinas Todesengel bezeichnet.
Destero
Bis zu einem gewissen Zeitpunkt: Dr. Tod
Lebenslauf

Asmodina wurde in den heißesten Feuern der Hölle geboren und ist die Tochter des Teufels, Asmodis.
Nachdem sie von einigen Hexenjüngerinnen beschworen wurde, versuchte sie des Öfteren John Sinclair zu töten, was ihr aber immer mißlang. Ihren ersten persönlichen Auftritt hatte sie in JS 0096 - Asmodinas Reich.
Sie rief die Mordliga ins Leben und konnte für diese unter anderem mit dem Spuk einen Deal eingehen um die Seele von Dr. Tod in den Körper von Solo Morasso zu übertragen. Außerdem befreite sie Tokata indem sie einen gewaltigen Vulkanausbruch hervor rief. Nach der Vernichtung des Schwarzen Tods, nahm sie für kurze Zeit dessen (unterhalb Asmodis) dominante Stellung im Machtgefüge der Hölle ein.
Ihren Tod fand sie in Roman JS 0202 - Bring mir den Kopf von Asmodina durch den silbernen Bumerang, mit dem sie von Dr. Tod enthauptet wurde. John Sinclair nutzte diese einmalige Chance und vernichtete den Körper Asmodinas mit Hilfe seines Kreuzes.
Besonderheiten

an ihrer Stirn wuchsen zwei Teufelshörner
identisch mit der Höllenschlange Apep, einer altägyptischen Gottheit der Finsternis und des Chaos

Quelle
Nach oben Nach unten
 

Praktikumsstelle ASMODINA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das John Sinclair Rollenspiel :: Gästebereich :: Partnerschaftsanfragen und Werbung-